Herzlich Willkommen in Stuhr-Varrel

Stuhr-Varrel ist ein Ortsteil der Gemeinde Stuhr in Niedersachsen, auszugehen ist von einer Ortsgründung am 27. Oktober 1289. Zumindest ist kein Dokument früheren Datums bekannt, welches Varrel namentlich erwähnt. In besagtem Dokument, einer Urkunde, erlaubt der damalige Erzbischof Giselbert zu Bremen dem Kloster Heiligenrode das feuchte, moorige Gebiet des heutigen Varrels zu besiedeln. Mehr zur Geschichte >hier<.

Wo liegt Stuhr-Varrel?

Varrel liegt an der Landesgrenze zu Bremen und der Stadt Delmenhorst und gehört dem Landkreis Diepholz an.
Ein wenig Landwirtschaft findet hier noch heute statt und prägt auch so das Gesamtbild. Varrel bietet viel Natur und liegt trotzdem sehr zentral an der Hansestadt Bremen.

Neues in Stuhr Varrel und umzu

Sommerfest Gut Varrel

am 10. September ist es wieder soweit, das Sommerfest auf dem Gut Varrel öffnet seine Tore. Der Kunst- und Handwerkermarkt hat an dem Sonntag von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr für Sie geöffnet. Neben künstlerischen und handwerklichen Dingen zum Kauf wird auch für Ihr leibliches Wohl gesorgt. Es gibt Kaffee und Kuchen, oder auch deftiges wie Bratwurst, Pommes und wahrscheinlich auch wieder frisch geräucherte Forellen.

Die neuen Kulturtermine für Sep. bis Okt. 2017

  • 03.09. Heimatbühne Stuhr
  • 05.09. Licht aus – Film ab!
  • 09.09. Ausstellungseröffnung „Genre“ (Heiligenrode)
  • 13.09. Ausstellungseröffnung 100 Jahre Sozialverband Niedersachsen
  • 15.09. Amadeus Guitar Duo
  • 20.09. Künstlergespräch mit Sebastian Dannenberg (Heiligenrode)
  • 21.09. Niedersächsische Musiktage
  • 22.09. Fabrizio Consoli
  • 28.09. Lesung mit Ines Barber
  • 30.09. An Erminig
  • 05.10. Licht aus – Film ab!
  • 08.10. Klavierkonzert mit Minako Schneegass
  • 14.10. The Henry Girls
  • 20.10. Bettina & Wolfram Born
  • 21.10. Ausstellungseröffnung “Farbe und Feuer” (Heiligenrode)
  • 24.10. Diashow “Jakobsweg” von Matthias Hanke
  • 28.10. Tucson

weitere Informationen gibt es im Veranstaltungskalender

Varrel auf Facebook

Dies ist keine offizielle Seite der Gemeinde!